Gelungen: Erfolgreiche SCIPO-Premiere auf der CeBIT

Vom 10. bis 14. März 2014 präsentierte fourseasons seine browserbasierte Plattform für effektives Wissensmanagement SCIPO auf der CeBIT - und stieß damit auf große Resonanz. Zahlreiche Gespräche mit Kunden, Partnern und der IBM brachten wertvolle neue Impulse für Einsatzmöglichkeiten und Weiterentwicklung.

Mit der 29. Auflage hat sich die weltweit größte Messe für Informationstechnik neu ausgerichtet und adressiert nun ausschließlich ein internationales Fachpublikum. Während die Gesamtzahl der Besucher mit 210.000 leicht hinter den Erwartungen der Veranstalter zurückblieb, übertraf das Interesse an SCIPO alle Erwartungen. Kein Wunder – denn gerade mit Blick auf das Messe-Leitthema „Datability“ hat die Portallösung einiges zu bieten. Sie versetzt Unternehmen und Institutionen in die Lage, große Datenmengen schnell, verantwortungsvoll und nachhaltig zu nutzen.

fourseasons auf dem IBM-Gemeinschaftsstand

Die wichtigste Botschaft, die wir aus Hannover mitnehmen: Die intensive Entwicklungsarbeit der vergangenen Jahre hat sich gelohnt. Was die Leistungsfähigkeit der Portallösung angeht, bewegt sich fourseasons auf Augenhöhe mit den internationalen Marktführern. Viele Besucher unseres Standes zeigten sich begeistert über die Flexibilität und die nahezu unbegrenzten Funktionalitäten von SCIPO.

Unser Dank gilt allen Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern, die die SCIPO-Premiere begleitet und ermöglicht haben. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr.